Heinrich Heine. Ein Liederabend

Termine

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 
 
 
 
Bild des Benutzers Anja Yilmaz
Gespeichert von Anja Yilmaz am 21. März 2018
Heinrich Heine

Heinrich Heine. Ein Liederabend

wann:
19. April 2018
wo:
NRW-Landesvertretung, Hiroshimastraße 12-16, 10785 Berlin
uhr:
19:30
 

Heinrich Heine (1797-1856), Verfasser der „Loreley“ und des „Wintermärchens“, scharfzüngiger Kritiker seiner Zeit, Demokrat und Europäer, gilt weltweit neben Goethe als der bedeutendste deutschsprachige Dichter des 19. Jahrhunderts. Er bezeichnete sich selbst als den letzten Dichter der Romantik und als ihren Überwinder, der eine moderne deutsche Lyrik schuf. Seine berühmten Gedichte wurden so häufig vertont wie die kaum eines anderen Dichters.

Freuen Sie sich auf Lieder wie z.B:
Fanny Hensel - Es fällt ein Stern herunter

Felix Mendelssohn Bartholdy - Neue Liebe

Clara Schumann - Lorelei

Anna Hofmann wurde in Zwickau geboren. Ausbildung und Diplom absolvierte sie an der „Hans-Eisler HS Berlin“ bei Thomas Quasthoff & Renate Faltin.

Ju Ae Ha wurde 1988 in Seoul geboren, Ihre Ausbildung begann sie an der Seoul Art High School, das Master-Solistenstudium hat sie an der UDK Berlin abgeschlossen.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Information

Downloads

Links

Zum Thema

Information